Pressemitteilungen

Krankenhäuser fordern zukunftsfähige Strukturen und angemessene Finanzierung

Krankenhäuser fordern zukunftsfähige Strukturen und angemessene Finanzierun

Mitgliederversammlung in Hannover – Vorstellung der NKG-Positionen für die kommende Legislaturperiode

Weiterlesen …

Krankenhäuser begrüßen die Ankündigung zusätzlicher Investitionen

Krankenhäuser begrüßen die Ankündigung zusätzlicher Investitionen

Massiver Investitionsstau soll angegangen werden – Bekenntnis der Krankenhäuser zum Strukturwandel

Weiterlesen …

Neue Krankenhauslandschaft setzt sachliche Debatte voraus

Neue Krankenhauslandschaft setzt sachliche Debatte voraus

Einseitiger Fokus auf Klinikschließungen nicht nachvollziehbar – Weiße Flecken in der niedersächsischen Versorgungslandschaft verhindern – Investitionsmittel erforderlich – Überwiegende Mehrheit der Krankenhäuser an Covid-19-Versorgung beteiligt

Weiterlesen …

Pandemie reißt tiefe Löcher in die Krankenhausfinanzierung

Pandemie reißt tiefe Löcher in die Krankenhausfinanzierung

Aktuelle Umfrage: Wirtschaftliche Situation der Krankenhäuser wegen Corona-Pandemie so schlecht wie nie – Erstmals mehr als drei Viertel der Krankenhäuser in Niedersachsen in ihrer Existenz bedroht

Weiterlesen …

Krankenhäuser mahnen vor Haushaltsberatungen höhere Investitionen an

Krankenhäuser mahnen vor Haushaltsberatungen höhere Investitionen an

Appell der Niedersächsischen Krankenhausgesellschaft – Brief an Landtagsabgeordnete – Auskömmliche Investitionsfinanzierung als Voraussetzung für zukunftsfähige Versorgungsstrukturen  

Weiterlesen …

Niedersachsens Krankenhäuser brauchen Unterstützung der Politik in vierter Corona-Welle

Niedersachsens Krankenhäuser brauchen Unterstützung der Politik in vierter Corona-Welle

Maximale Leistungsfähigkeit der Kliniken muss sichergestellt werden – Entlastung des Personals und finanzielle Absicherung der Krankenhäuser dringend nötig

Weiterlesen …

Investitionsstau so hoch wie nie: Mehr als 40 dringend notwendige Krankenhausbauvorhaben in der Warteschleife

Investitionsstau so hoch wie nie: Mehr als 40 dringend notwendige Krankenhausbauvorhaben in der Warteschleife

Anhaltende Unterfinanzierung bremst Strukturwandel und gefährdet stationäre Versorgung auf bisherigem Niveau – Verdoppelung der Investitionsmittel des Landes erforderlich

Weiterlesen …

Krankenhäuser von Plänen für Doppelhaushalt enttäuscht

Krankenhäuser von Plänen für Doppelhaushalt enttäuscht  

Niedersachsens Krankenhäuser halten Vorschlag der Landesregierung für unzureichend – Weiterentwicklung zukunftsfähiger Krankenhausstrukturen erfordert deutliche Anhebung der Mittel.

 

Weiterlesen …

Krankenhäuser begrüßen Beschluss des Landtags für zusätzliche Investitionen

Krankenhäuser begrüßen Beschluss des Landtags für zusätzliche Investitionen

Stufenweise Anhebung der Investitionsfinanzierung als wichtiges Signal für die Versorgungssicherheit – Verankerung im Doppelhaushalt 2022/2023 erforderlich 

Die Niedersächsische Krankenhausgesellschaft (NKG) bewertet den aktuellen Beschluss des Landtags zur Weiterentwicklung der Krankenhauslandschaft als wichtiges Signal zur künftigen Sicherstellung der stationären Versorgung. Das Parlament hatte am 06. Juli eine stufenweise Anhebung der Investitionsfinanzierung der Krankenhäuser auf 8 Prozent der Gesamterlöse bis zum Jahr 2030 sowie eine stärker auf strukturverbessernde Maßnahmen ausgerichtete, neue gestufte Versorgungsstruktur beschlossen.

Weiterlesen …

Krankenhäuser, Kommunen, Krankenkassen und Ärzteschaft warnen vor Finanzierungslücke in Milliardenhöhe

Krankenhäuser, Kommunen, Krankenkassen und Ärzteschaft warnen vor Finanzierungslücke in Milliardenhöhe:

„Land muss Fördermittel für Krankenhäuser deutlich erhöhen!“

Weiterlesen …